Gerne halte ich Vorträge...  
...und duelliere mich mit Seminarteilnehmern!  
Ich nehme an Diskussionsrunden teil...
 
...oder lese aus meinen Büchern vor!  
Auf jeden Fall macht mir die Bühne viel Spaß!  
12345
 

Britta Heidemann ist als eine der erfolgreichsten Degenfechterin der Welt und aufgrund ihrer Chinaexpertise seit Jahren gefragte Referentin bei Unternehmensveranstaltungen und Diskussionsrunden.

 

Referenzen (Auswahl)

Parallelen Fechtsport und Management

 

referenzen3

Sie berichtet dabei einerseits über die zahlreichen Parallelen und Analogien zwischen dem Zweikampfsport Fechten und dem Berufsleben. Hier wie dort muss man sich Herausforderungen stellen, Paraden und Angriffe beherrschen, dabei aber die richtige Balance nicht aus den Augen verlieren, um langfristig effizient und erfolgreich arbeiten zu können. Mentale Stärke spielt nicht nur im nervenaufreibenden Fechtsport eine wichtige Rolle: Auch im Arbeitsleben geht es darum, mental optimal vorbereitet zu sein, um im richtigen Moment dem Druck standhalten und die beste Leistung abrufen zu können und damit die Chance zu erhöhen, den entscheidenden Treffer zum Erfolg zu setzen. Ihre Erfahrungen aus dem Fechtsport fasste sie in ihrem Buch „Glück ist eine Frage der Haltung“ zusammen.

 

Chinathemen

 

Außerdem referiert die Olympiasiegerin von Peking 2008 auf Unternehmensveranstaltungen über ihre Chinaerfahrungen, die Bedeutung interkultureller Kompetenz oder moderiert Talkrunden rund um das Thema China. „Willkommen im Reich der Gegensätze. China hautnah“ (Lübbe, 2014) ist der Titel ihres Buches, in dem sie bei einem fiktiven Spaziergang durch Peking von ihren Erlebnissen mit Chinesen berichtet und Fachwissen über China vermittelt.

 

Ob als Referentin zu Managementthemen, als Diskutantin zu gesellschaftspolitischen Fragen in Zusammenhang mit Sport oder zu chinabezogenen Themen – Britta Heidemann steht als kompetente Gesprächspartnerin auf Deutsch, Englisch und Chinesisch zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hier.